Sonderausstellung: Das Grüne Band Zentraleuropas

Anlässlich des internationalen Tages der Regionalmuseen eröffnete das Museum zum Pulvermacher seine Sonderausstellung 2021 „Das Grüne Band“. Professor Dr. Johannes Gepp, internationaler Ansprechpartner für das Grüne Band Österreichs, erzählte in einem spannenden Vortrag wie aus der Todeszone des ehemaligen Eisernen Vorhanges das weltweit längste Naturschutzprojekt mit einer eindringlichen Friedensbotschaft wurde. Die Ausstellung zeigt die Höhepunkte des Grünen Bandes in Mitteleuropa und ist noch bis Herbst 2021 zu besichtigen.

Öffnungszeiten jeweils Mittwoch und Sonntag von 10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr.