Vortrag: Die Familie Mozart 26. August, 19 Uhr

Die Familie Mozart
Salzburg ist bekannt als die „Mozartstadt“. Diesen Titel verdankt die Stadt dem musikalischen Genie Wolfgang Amadeus Mozart, doch auch andere Mitglieder der Familie beeinflussten die Musikszene des kleinen, damals noch eigenständigen Landes bzw. prägten seinen Ruf.

Wir laden ein zu einem Vortrag mit Musik von Horst Erwin Reischenböck
am Mittwoch, 26. August 2020, 19 Uhr in unserem Museum
Beitrag: Freiwillige Spenden

Begrenzte Teilnehmerzahl! Eine Anmeldung ist nicht notwendig, aber eine Registrierung vor Einlass. Verpflichtender Mund-Nasen-Schutz bis zum Sitzplatz.

Dieser Vortrag ist eine Veranstaltung unseres Museums gemeinsam mit dem Salzburger Bildungswerk Elsbethen.

Museumsöffnung ab 20. Mai

Ab 20. Mai kann man das Pulvermachermuseum wieder jeden Mittwoch und Sonntag zu den gewohnten Öffnungszeiten besuchen.
Mit Rücksicht auf die aktuellen Sicherheitsvorgaben werden derzeit keine Führungen angeboten, die Besucher erforschen das Museum selbst. Sie erhalten beim Eingang vom Museumspersonal eine kurze Info zum Museum sowie ein Infoblatt, das sie durch das Museum führt und auf ausgewählte Besonderheiten hinweist.
Obligatorisch ist für alle Besucher das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes.
Weitere Informationen über den Museumsbetrieb erfahren Sie laufend hier auf unserer Website.

17. Mai – Tag der Regionalmuseen – abgesagt

Auf Grund der aktuellen Ereignisse und Entwicklungen müssen wir unsere Veranstaltung am Tag der Regionalmuseen, am 17. Mai, leider absagen.

„Schau auf dich, schau auf mich.“
In diesem Sinne, gesund bleiben und wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Generalversammlung am 27. März abgesagt

Auf Grund der aktuellen Ereignisse und Entwicklungen müssen wir die Generalversammlung am 27. März leider absagen.

„Schau auf dich, schau auf mich.“
In diesem Sinne, gesund bleiben und wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Fassadenrenovierung 2019

Unser Museum erstrahlt in neuem Glanz

Nachdem unser Museum bereits seit fast 30 Jahren in diesem Gebäude sein Zuhause hat und in dieser Zeit viele Ressourcen vor allem in die Gestaltung der Ausstellung gesteckt wurde, war es nun dringend an der Zeit auch das Gebäude wieder „in Schuss“ zu bringen.
So zeigte sich bereits bei einem der ersten starken Regenfälle im Frühsommer, dass einige Dachziegel erneuert werden mussten. Auch an der Fassade war bereits seit längerem sichtbar, dass Renovierungsarbeiten notwendig waren. Die Gemeinde Elsbethen, als Eigentümer des Museumsgebäudes, hatte die Arbeiten bereits für den Sommer geplant. So rückten Mitte August die Handwerker an. Und natürlich war es wie wohl bei allen Baustellen: Wenn schon Baustelle ist, dann wird auch gleich noch das eine oder andere Detail erledigt. Bei uns wurden Fenster gestrichen und das Vordach vor Eingang erneuert.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren ehrenamtlichen Helfern für diese Arbeiten – allen voran Sebastian Brunauer und Peter Freina – sowie der Gemeinde Elsbethen!
Nun erstrahlt unser Museumsgebäude wieder in neuem Glanz!

Adventfenster 2019

Adventfenster – Eröffnung 8.12, 18:00

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Oktoberfest 2019

Rückblick 25. Oktoberfest 06.10.2019

Wir bedanken uns bei Georg Reiter für´s Fotografieren!

lange Nacht der Museen 2019

Lange Nacht der Museen

Unser Museum ist auch heuer wieder bei der Langen Nacht der Museen mit dabei.

Führungen (ab 18.00 Uhr)

Führungen durch die neu gestaltete Fossilienausstellung und das Museum werden laufend angeboten. Zusätzlich gibt es Vorführungen der Pulvermühle und der Kugelmühle.

Sonderprogramm (von 18.00 bis 22.00 Uhr)

Manuela Achleitner, eine begeisterte Handarbeiterin, zeigt, wie man mit Zwirn und Faden wunderschöne Knöpfe nach eigener Fantasie gestalten kann. Die Besucher/innen können diese dann selbst basteln und mit nach Hause nehmen.

filzen für kinder

Wir filzen eine tierische Sitzunterlage 07.08.2019

Mittwoch 7 . August, 9-12 Uhr

Für Kinder ab 5 Jahren

Nassfilzen mit Seife und Wasser. Wir filzen für den nächsten Waldspaziergang / Picknick eine Sitzunterlage aus Schafwollvlies.

Mitzunehmen: Ein Handtuch und ein Sackerl

Kosten 12 Euro p.P:

Anmeldung ausschließlich über die Gemeinde Elsbethen. Weitere Infos: https://www.gde-elsbethen.at/

Korbflechten für Kinder

Korbflechten für Kinder 24.07.2019

Mittwoch, 24. Juli,  9-12 Uhr

Für Kinder von 6 – 14 Jahren

Jedes Kind kann bis zu drei Körbe nach eigener Wahl flechten

Materialkosten: 15 Euro pro Kind.

Es gibt eine kleine Jause.

Anmeldung ausschließlich über die Gemeinde Elsbethen. Weitere Infos: https://www.gde-elsbethen.at/